neovideo Website Thumb

neovideo: Content Trends und Studiobau

Wie Du Trends erforschst und Content aus dem eigenen Studio lieferst

Unser Onlinevideokongress neovideo nimmt immer mehr Form an – und wird immer spannender!

Lennart Gerwers
Lennart Gerwers

Da wäre zunächst mal die Frage wie man Trends für den eigenen Content nutzen kann, und da haben wir einen europaweit führenden Experten gewonnen! Lennart Gerwers ist Head of Trend Research beim deutschen Privatsender RTL, das heißt der studierte Soziologe sorgt dafür, dass die Marken, Produkte und Formate der RTL Group up to date sind. Gesellschaftliche Trends wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder einfach der Drang nach größerer Individualität finden so in die Gestaltung und ins Programm – und sorgen dafür, dass der größte deutsche Privatsender mit seinen Themen am Puls der Zeit bleibt. Auf der neovideo erzählt Lennart, wie man Trend erforscht – und wie Du Trends für Deinen eigenen Content nutzen kannst, um Deine Zielgruppen nachhaltig und erfolgreich anzusprechen.

Daniela Feuersinger
Daniela Feuersinger

Und auch das ist ein Trend: Content aus dem eigenen Studio! Viele unsere Kund:innen fragen uns, was sie technisch für ein Studio anschaffen sollen, wie ein Raum dafür beschaffen sein muss und natürlich auch, wie eine Sendung aussehen kann, die man dann selbst produziert. Insights dazu liefert uns Daniela Feuersinger, Leiterin der Unternehmenskommunikation des Bundesrechenzentrums. Mit ihrem Team hat sie nicht nur ein recht günstiges Videostudio eingerichtet, sondern produziert auch eigene Sendungen für interne und externe Zwecke. Und das äußerst erfolgreich. Ich bin gespannt, was wir von ihr lernen können!

Das Lernen und der Austausch stehen im Mittelpunkt unseres Kongresses, der ausschließlich in Präsenz stattfindet. Seit dem letzten Newsletter haben mir viele die Frage gestellt, warum wir die Veranstaltung nicht streamen. Der Grund ist ganz einfach: ich will Dich treffen, und zwar live. Und damit wir alle möglichst viel davon haben uns zu sehen, wird es auf der neovideo 2023 ein paar Formate geben, die den Austausch erleichtern. Beim World Café sprechen wir an Thementischen über ganz praktische Anliegen. Beim Business Speed Dating hast Du die Möglichkeit, konkret die Menschen kennen zu lernen, die Dich auf der Veranstaltung am meisten interessieren. Und in der Networking Lounge kannst Du Deine Kontakte im Privatissimum vertiefen – oder einfach in Ruhe Deine Mails beantworten oder uns auf LinkedIn loben, damit auch der Kontakt zur Außenwelt nicht ganz abreißt. 🙂

Das und vieles mehr erwartet euch auf dem 6. neovideo Kongress

Das waren ein paar Infos zum Stand der Dinge. ACHTUNG! Der Early Bird-Tarif gilt nur noch bis Ende Dezember! Meld Dich schnell an!

Ich freu mich schon drauf, Dich zu sehen!
Martin Wolfram

Martin Wolfram

Share this post

Aktuelle Inhalte

Speaker Portrait

Barbara Blaha

Barbara Blaha, geb. 1983, leitet das Momentum Institut, den Think Tank der Vielen, und ist Herausgeberin des Magazins „moment.at“. Sie gründete 2007 die Kongressreihe „Momentum“, publiziert zu wirtschaftlichen und politischen Fragen in zahlreichen Zeitungen und Zeitschriften und veröffentlicht Bücher, darunter „Das Ende der Krawattenpflicht“. Sie ist Universitätsrätin der Universität Salzburg und lehrt am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Wien.

Barbara Blaha
Barbara Blaha (Fotocredits: Ingo Pertramer)
Speaker Portrait

Manuel Freundt

Manuel Freundt ist Senior Creative Producer des Instagram-Projekts @IchBinSophieScholl, das im Auftrag von SWR und BR produziert wurde. Hauptberuflich ist er Teil des Produktionsteams von VICE Media und nebenbei als freischaffender Filmemacher und Kameramann für Formate wie das Y-Kollektiv tätig. Er produzierte u.a. Reportagen für VICE.com, ZDFneo und Spiegel TV Wissen und wurde mit seinem funk-Format „100percentme“ für den Grimmepreis nominiert

Manuel Freundt
Speaker Portrait

Ella Knigge

Ella Knigge ist Head of Community Management des Instagram-Projekts @IchBinSophieScholl, das im Auftrag von SWR und BR produziert wurde. Während ihres Sozialökonomie Studiums war sie bei der Social-Media Abteilung der tagesschau tätig und hat dann das Community Management bei @ichbinsophiescholl übernommen. 

Ella Knigge
Speaker Portrait

Michael Katzlberger

Michael Katzlberger war von 2001-2021 Geschäftsführer von TUNNEL23, einer der führenden, meistausgezeichneten digitalen Kreativagenturen in Österreich. 2022 gründete er 3LIOT.ai, eine hybride Kreativagentur, die Menschen und KIs näher zusammenrücken lässt.

 

Michael Katzlberger widmet sich mit Leidenschaft dem Thema Künstliche Intelligenz in der Kreativindustrie, berät Unternehmen und gibt sein Wissen in Workshops, Lehrveranstaltungen und Gastvorträgen im In- und Ausland weiter. Sein Schwerpunkt liegt hierbei darauf, das Thema KI zu entmystifizieren, um es EPUs, KMUs und der breiteren Öffentlichkeit besser zugänglich zu machen.

Michael Katzlberger
Speaker Portrait

Lennart Gerwers

ist Head of Trend Research bei RTL Deutschland. Mit seinem Team identifiziert und analysiert er Zukunfts- und Trendthemen aus Bereichen wie Medien, Tech und Gesellschaft. Dadurch liefert er Zielgruppeninsights zur strategischen Weiterentwicklung von RTL Deutschland, seinen Marken, Produkten und Formaten. Vor seiner aktuellen Tätigkeit war Lennart Gerwers für die Deutsche Welle im Bereich internationale Medienforschung tätig. Der studierte Soziologe sammelte zudem Erfahrung als Berater für internationale Nachrichtensender, v.a. in Osteuropa.

Lennart Gerwers
Speaker Portrait

Tom Martin

is certified by YouTube as an expert in both Audience Growth and Digital Rights. He has led the YouTube strategy for some of the world’s largest and most successful media companies gaining them millions of subscribers and billions of views. He has also consulted with YouTube Creators and Fortune 500 companies to improve their results on YouTube via his company Channel Fuel

He specializes in both YouTube SEO, optimization and channel strategy and has dedicated his time to making sure other YouTube Creators can learn from his experience. He is the author of YouTube Optimization – The Complete Guide.

Tom Martin
Speaker Portrait

Martin Wolfram

gilt als einer der wichtigsten Experten für Onlinevideo und Videojournalismus in Österreich. Er ist einer der Pioniere des österreichischen Privatfernsehens. Sein aktuelles Buch „Die kleine Videofibel“ beschäftigt sich mit den über 60 unterschiedlichen Formen von Film und Video und den Herausforderungen, die die Welt des Bewegtbildes mit sich bringt. Martin Wolfram ist Geschäftsführer der Firma News on Video und gibt sein Wissen und seine Erfahrung laufend als Vortragender weiter, u.a. als Lehrgangsleiter des akademischen Lehrgangs Videojournalismus an der FH Wien. Dort unterrichtet er auch Fernsehjournalismus und Videogestaltung. Seit 2015 veranstaltet und präsentiert er den Kongress neovideo.com in Wien.

Martin Wolfram
Speaker Portrait

Stephan Bruckner

macht Strategy & Kreation für News on Video. Er erarbeitet Strategien für die Videoaktivitäten von Unternehmen, erstellt Konzepte für Videokampagnen und Videoformate und unterrichtet Videostrategie am APA Campus. Als einer der ersten Videojournalisten in Österreich hat er beim experimentellen Jungbobomagazin „Metro“ beim Wiener Stadtsender Puls TV mitgewirkt. Danach betreut er zum Senderstart PULS 4 in der Programmentwicklung. Ein „Breitband Videofuzzi mit Hang zur Playlist“.

Stephan Bruckner
Speaker Portrait

Daniela Gaigg

Mentorin, Instagram Coach und Social Media Expertin
Seit 2012 als Bloggerin, Creatorin aktiv.
Seit 2020 Schwerpunkt auf Video Content. 
Insbesondere stehen Instagram Reels, Pinterest Idea Pins und Tiktoks als Creator im Fokus. 
2021 entwickelte sie zusammen mit ihrem Team die Onlinekurs Plattform erfolgreichundfrei.com, wo Social Media- und Video-Schulungen für Unternehmen und selbständige Unternehmer*innen im Fokus stehen.

Daniela Gaigg
Speaker Portrait

Dani Terbu

Dani Terbu ist seit 2010 selbständige Social Media Beraterin. Sie liebt das Social Web seit 2005 und arbeitet mit Leidenschaft für und mit Unternehmen an ihrer Weiterentwicklung im Social Web. Sie liebt Trends, rennt ihnen aber nicht hinterher und gründet gerne eigene Plattformen wie z.B. im Jahr 2010 Die Frühstückerinnen oder kürzlich die Online-PlattormKennst Duuu? für Volksschulkinder.

Dani Terbu
Speaker Portrait

Andreas Bauer

Seit 2000 für Knauf Österreich für alle PR-Agenden verantwortlich. Agiert auch als Unternehmenssprecher des Baustoffproduzenten. Mitinitiator einer länderübergreifenden Videostrategie und deren Umsetzung. Studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien und Tourismus an der WU Wien.

Andreas Bauer
Speaker Portrait

Markus Zimmer

Markus Zimmer ist Gründer und Geschäftsführer von BuzzValue. BuzzValue erhebt und analysiert seit knapp 15 Jahren die Interaktion zu Unternehmen, Marken, Politik und Institutionen auf Social Media. Neben der tagesaktuellen Beobachtung steht im speziellen die inhaltliche qualitative Analyse der User:innen-Interaktion im Vordergrund. Weiters ist er als Lektor, Gastreferent sowie TV-Experte zum Thema Social Media-Monitoring & Research tätig.

Speaker Portrait

Jeff Schreiner

Als Tierarzt nutze ich aktiv Soziale Medien wie Instagram, TikTok und Youtube um wissenschaftsbasierte Aufklärungsarbeit zu leisten. Eins steht fest: „Unsere Jugend hat Bock auf Tier-, Arten und Umweltschutz und das mehr denn je!“ Rein nach dem Motto:

Schützen werden wir nur, was wir lieben.

Lieben können wir nur, was wir auch kennen!

Jeff Schreiner
Speaker Portrait

Frank Büch

Frank Büch ist seit vielen Jahren als Führungskraft im Bereich Vertrieb und Marketing tätig. Derzeit leitet er bei der BVG die Abteilung Marketing. In seiner gesamten beruflichen Laufbahn hat er sich mit den Themen Digitalisierung, Userexperience, Kunden Loyalität, sowie der Kundenkommunikation beschäftigt. In diesem Zusammenhang hat er die Social Media –Aktivitäten der BVG initiiert. Seit 2015 betreut er u.a. die BVG-Kampagne #weilwirdichlieben.

Frank Büch
Speaker Portrait

Hans Köppen

Seit 2008 bin ich für den wirtschaftlichen Erfolg des privaten Aqua Terra Zoos verantwortlich. Die ständige Weiterentwicklung und auch Veränderungen waren und sind ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens! Das positive Potenzial der sozialen Medien habe ich früh erkannt und als fixen Bestandteil unseres Marketingkonzepts gesehen. Ich liebe die Kommunikation mit Menschen und beobachte die enormen Entwicklungen der letzten Jahrzehnte mit großer Neugier.

Hans Koeppen
Speaker Portrait

Daniela Feuersinger

Seit 2017 leitet sie im BRZ als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung die Unternehmensstrategie und -kommunikation. Zu Ihren Aufgaben gehören die externe und interne Kommunikation, das Marketing- und Eventmanagement sowie die Entwicklung und Steuerung der BRZ-Unternehmensstrategie. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit, das Employer Branding, wurde 2019 mit dem Staatspreis für Marketing ausgezeichnet.

Begonnen hat Daniela Feuersinger ihre berufliche Laufbahn 2000 im echo medienhaus und dessen Internettochter echonet communication gmbh, bei der sie von 2007 bis 2011 sie als Geschäftsführerin tätig war. Danach wechselte Feuersinger zur A1 Telekom Austria, um sich dort auf Stakeholder Management und länderübergreifender Strategie- und Innovationsprojekte zu fokussieren.

 

Daniela Feuersinger