Das Programm

Donnerstag, 21. März 2019 von 9:00-18:00 Uhr

9:00

Begrüßung und eröffnung

9:10 - 9:50

Keynote

Querdenken mit system für kreative videos

Manfred Gansterer, Partner Futura GmbH
  • Film/Bewegtbild als Königsdisziplin der Kommunikation
  • Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler
  • Wie außergewöhnliche Ideen Entscheidungsgremien überleben können
  • Mythos „Virals“
  • Pfeif auf Pretests
  • Eine Bewegtbildkampagne zu radikal für die  Cannes Lions

9:50 - 10:20

Vortrag

Online Video Trends & Zahlen in Europa

Bill Challenger, Tubular Labs London (Vortrag in Englisch)
  • Social Video Trends in Europa/DACH/Österreich im Jahr 2019
  • Trends im Bereich Sponsored Video
  • Kategorien und Themen bei denen investiert werden sollen
  • Neueste Entwicklungen auf YouTube, Facebook & Instagram

10:20 - 10:50

Vortrag

User-zentrierte Kreation für YouTube - Relevanz ist das neue Laut!

Peter Rathmayr, Agency Head und YouTube Lead Google Österreich
  • Das Ende des Mass-Marketing
  • Kreation auf Basis von Intention Signalen der User
  • Neue Abläufe im Marketing und neue KPIs

10:50 - 11:20

Kaffeepause

11:20 - 11:50

Case Study

Videostrategie die intern und extern für bewegung sorgt

Robert Smileski, Head of Marketing, Knauf Innovation Eastern Europe
Mag. Andreas Bauer, Kommunikationsmanager Knauf GmbH
  • Warum es Sinn macht Video strategisch zu starten
  • Der Prozess bis zum Start der Videoproduktion
  • Die größten Hürden bisher
  • Die wichtigsten Learnings
  • Erfolge die erzielt wurden

11:50 - 12:20

Vortrag

Programmatic video - erfolgreiche marketingstrategien im gesamten kaufentscheidungsprozess

Cosima Serban, Director Customer Innovation e-dialog
  • Was ist Programmatic Video
  • Unterschied Programmatic Video zu „normalen“ Video-Buchungen
  • Programmatic Video Formate und österreichisches Inventar 
  • Tipps & Tricks für eine erfolgreiche Programmatic Video Schaltung oder Kampagne
    • Checkliste für die erfolgreiche Umsetzung
  • Typischen Fehler die man vermeiden sollte
  • Einsatzbereiche im Funnel/Kaufentscheidungsprozess
    • Wann, welche Art von Video,
    • Bidding & Targeting Strategien (Awareness, Performance, Retargeting, …)
  • Was man messen kann und soll
    • Exkurs in die Welt von Trackings, Benchmarks und KPIs
  • Ideen und Denkansätze für große und kleine Budgets

12:20 - 12:50

Vortrag

Video neu definiert – Facebook Watch

Anke Müller, Strategic Partner Manager Facebook

Social Video ist ein großer Bestandteil von Facebook und hat mit Facebook Watch eine ganz eigene Plattform innerhalb der Facebook App bekommen. Publisher und Creator können ihren produzierten Video-Content durch umfangreiches Targeting an die richtige Zielgruppe bringen – auch für Branded Content bietet Facebook Watch viele Möglichkeiten für Unternehmen. Über das Creator Studio haben Publisher viele hilfreiche Tools zur Hand wie etwa das Managen von Content und Ad Breaks, abrufen der Performance einzelner Videos und die Planung der nächsten Video Beiträge. Anke Müller präsentiert in ihrem Vortrag, wie sich Facebook Watch für Unternehmen einsetzen lässt und welche Tools von Facebook Watch die Videoherzen höherschlagen lassen.

12:50 - 13:20

Vortrag

MEhr Aufmerksamkeit durch youtube: Reichweite von Unternehmenskanälen aktiv steigern

Jan Faßbender, Gründer und Experte von "So geht YouTube"
  • Erfolgsstrategien für Unternehmenskanäle auf YouTube
  • YouTube für die eigene Zielgruppe richtig nutzten
  • In kurzer Zeit viele Abonnenten mit dem eigenen Firmenkanal gewinnen
  • Potenzielle Kunden durch YouTube Videos von sich überzeugen
  • Erfolg messen, verstehen und daraus strategische Schlüsse ziehen
  • Wie wird sich YouTube für Unternehmen in den kommenden Jahren ändern

13:20 - 14:20

Kaffeepause

14:20 - 14:50

Case Study

Wien aus der Adlerperspektive : 360°-Wow-Effekte von WienTourismus

Eva Pröglhöf, Brand Management & B2C Marketing WienTourismus
  • Die Idee dahinter
  • Kampagne – die Geschichte der Umsetzung
  • 360° Video – das Besondere daran
  • Der Dreh mit einem Adler
  • Die wichtigsten Learnings
  • Welche Ergebnisse wurden erzielt

14:50 - 15:35

Sessions 2

Workshop

Mit Strategie zum Videoerfolg

Stephan Bruckner, Strategie & Kreation, News on Video
Workshop

Professionelle Unternehmenskommunikation mit Videos

Stefan Kern, Produktmanager Video APA-OTS
Katja Kulidzhanova, Presse/Öffentlichkeitsarbeit mumok
  • Was braucht ein gutes PR-Video – Dos and Don‘ts bei Produktion und Verbreitung
  • Videos im medialen Umfeld: Verstärker TV und Onlinemedien
  • Video als Kommunikationstool im Kulturbereich
  • Best Practice Beispiele
  • Google Sichtbarkeit dank Video
Workshop

Storytelling in der Videokommunikation

Thorsten Müller, Kreation & Produktion, News on Video
  • Bewegende Geschichten in bewegten Bildern
  • Von den Großen lernen: bewährte Dramaturgie Konzepte für moderne GeschichtenerzählerInnen
  • Story-Catching (Strategien zur Geschichtenfindung)
  • Starke Charaktere: Wie die Bindung von Held und Publikum gestärkt wird
  • Story-Toolbox: Die Werkzeuge fürs Storytelling

15:35 - 16:05

Kaffeepause

16:05 - 16:50

Sessions 3

Workshop

Handy-Video aus der Hosentasche - So gelingt das Filmen mit dem Smartphone

Malina Nicholson, Social Video, News on Video
  • Einsatzformen, Format und Kanäle für Handyfilme
  • Alles eine Frage der Einstellung: Motive richtig zerlegen
  • Auf die Technik kommt es an: Licht, Ton & Stabilisierung richtig einsetzen
  • App to date: mit den hilfreichsten Apps zum filmen & schneiden
  • Vertical Video: Die Social Media Welt steht Kopf
Case Study

Erfolgsfaktoren für virale videos - am Beispiel Therme wien

Ursula Piatnik, Leitung Marketing & Kommunikation Therme Wien
Viktoria Frühwirth, Account Manager, The Skills Group
  • Was gilt es vorzubereiten?
  • Erfolg(s) Konzept: Von der Idee über die Story zum fertigen Video
  • Herausforderungen am Weg
  • Die nötige Infrastruktur
  • Verbreitung in der Praxis – so begleitet man die ersten Stunden und die weitere Zeit
  • Was wir heute anders machen würden
  • Gute Planung vs. Glück und Gespür
Workshop

Was die erfolgreichsten Videokampagnen gemeinsam haben

Tatjana Biallas, County Manager DACH Taboola
  • Warum Video wichtig ist – gerade für Brands
  • Warum Video funktioniert
  • Was eine Idee für den Betrachter attraktiv macht: 6 Best Practices aus unserem Netzwerk

16:50 - 17:35

Vortrag

Viralität ist kein Hexenwerk - Wie sie Menschen dazu nötigen können, ihr Video zu teilen

Schlecky Silberstein, Autor, Buchautor und Influencer
Noch immer scheuen sich Agenturen vor der Aussage “Das wird ein viraler Hit!”. Dabei ist Viralität planbar. Entscheidend ist nicht das Schicksal, oder irgendwelche Algorithmen. Entscheidend ist der Mut. Mit genügend Chuzpe und bei Faustregeln spricht nichts dagegen, dass Ihr neues Video das Internet zum Erliegen bringt.

17:35

Summary

17:45

Ausklang & netzwerken

Über den Veranstalter

News on Video ist eine Videoagentur mit Sitz in Wien. Wir betreuen seit mehr als 10 Jahren EPUs, mittelständische Unternehmen, Konzerne, Institutionen, Medien und Agenturen rund ums Thema Video. Unser 15-köpfiges Team realisiert mehr als 300 Projekte pro Jahr.

Newsletter

Sie wollen mehr über die neovideo Konferenz wissen und als erstes erfahren, wie das Programm aussieht? Bleiben Sie auf dem Laufenden!