neovideo

Der 5. kongress zum thema Onlinevideo

Wann: 19.März 2020

Wo: Wien

Infos für 2020 folgen!

Nachbericht: neovideo 2019

Die neovideo 2019 war ausverkauft und hat unter dem Motto "Skills and Tools" das Tun in den Fokus gesetzt

Die neovideo ist am Donnerstag über die Kongressbühne des T-Centers gegangen – und wir sind ausgesprochen stolz! 200 TeilnehmerInnen haben unseren Onlinevideokongress zum bisher erfolgreichsten gemacht, 18 Speaker aus Großbritannien, Deutschland, Mazedonien und natürlich Österreich begeisterten ein ausverkauftes Haus.

Tenor der Vorträge: Onlinevideo braucht Strategie! Sämtliche Social Media Plattformen liefern großartiges Datenmaterial für erfolgreiches Onlinemarketing mit Videos, zahlreiche Tools stehen zusätzlich zur Verfügung, um Kanäle und Kampagnen abheben zu lassen.

Dazu gab es jede Menge Daten und Analysen, zum Beispiel von Bill Challenger von Tubular Labs, der mit vielen, teils überraschenden Zahlen über den österreichischen Markt und deren Analyse begeisterte. Oder Cosima Serban von e-dialog, die den Trend zu Programmatic Video in Zahlen und Worte fasste. Peter Rathmayr von YouTube und Anke Müller von facebook zeigten die aktuellen Trends in ihren Plattformen. Viele sehr praktische Tipps hatten Manfred Gansterer von Futura und Jan Faßbender von So geht YouTube für die TeilnehmerInnen. Mit ihren Cases begeisterten Eva Pröglhöf von WienTourismus, Andreas Bauer und Robert Smileski von Knauf, Viktoria Frühwirth von The Skills Group mit Ursula Piatnik von der Therme Wien und Stefan Kern von der APA-OTS mit Katja Kulidzhanova vom mumok. Emina Biscevic von Taboola gab wichtige Native Advertising-Tipps. Und nicht zuletzt zeigten die Videoprofis Stephan Bruckner, Malina Nicholson und Thorsten Müller von News on Video ganz nach dem Kongressmotto „skills and tools“ wie man Videos am Smartphone herstellt, eine gute Videostrategie aufsetzt und wie man mit Storytelling begeistert. Ein Highlight des Kongresses war auch der Vortrag des deutschen Influencer-Stars Schlecky Silberstein, dessen Bohemian Browser Ballett auf funk, der Onlineplattform von ARD und ZDF, regelmäßig virale Hitvideos abliefert. 

Die News on Video-Besatzung ist erschöpft aber glücklich. Ausruhen spielt’s aber natürlich nicht – denn nach der neovideo 2019 ist vor der neovideo 2020.

Im Laufe des Jahres 2019 haben Sie die Möglichkeit in Workshops Onlinevideo-Themen zu vertiefen und noch mehr für Ihre Videopraxis zu lernen: Informieren Sie sich über das Kursangebot der neovideo Akademie.

In diesem Sinne: Das neovideo Team freut sich auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen 2020!

neovideo 2019 - Aftermovie

Downloads

Präsentationen der Veranstaltung

Vielen Dank für Ihren Besuch der neovideo 2019 in Wien. Wir sehen uns kommendes Jahr!

Foto-Rückblick

Das war die neovideo 2019

Fotocredits: News on Video (Tebea Hablützel), Leadersnet

Die Vortragenden 2019

Vielen Dank an alle Expertinnen und Experten, Gurus und Kreative die dabei waren!

andreas bauer

Andreas Bauer

Knauf

Emina Biscevic

Taboola

Stephan Bruckner

News on Video

Bill Challenger

Bill Challenger

Tubular Labs

Viktoria Frühwirth

The Skills Group

Jan Faßbender

Jan Faßbender

So geht YouTube

Manfred Gansterer

Futura

Stefan Kern

APA OTS

Katja Kulidzhanova

mumok

Anke Müller

Anke Müller

Facebook

Thorsten Müller

News on Video

Malina Nicholson

News on Video

Ursula Piatnik

Therme Wien

Eva Pröglhöf

Wien Tourismus

Peter Rathmayr

YouTube Österreich

Cosima Serban

e-dialog

Schlecky Silberstein

Schlecky Silberstein

Autor, Buchautor und Influencer

Robert Smileski

Robert Smileski

Knauf

Martin Wolfram

News on Video

Das gesamte neovideo Programm finden Sie hier: neovideo 2019 - Programm

neovideo Akademie

Mit dem 4. neovideo Kongress haben wir auch etwas ganz Neues auf die Beine gestellt: die neovideo Akademie. Im Rahmen der Sessions am Nachmittag des Kongresses hatten Sie die Gelegenheit, drei Themen in praktischen Kurzworkshops kennen zu lernen. Vortragende der Videoagentur News on Video vermittelten kompaktes Wissen zu wichtigen „To do“ Themen. Im Laufe des Jahres 2019 haben Sie dann auch die Möglichkeit in 1-2tägigen Workshops die Themen zu vertiefen und noch mehr für Ihre Videopraxis zu lernen.

Informieren Sie sich über das Kursangebot der neovideo Akademie.

Über die neovideo

Österreichs einziger Fachkongress zum Thema Onlinevideo bietet inspirierende Vorträge – ergänzt von praxisrelevanten Sessions mit Vortragenden, die wissen wovon sie sprechen. Video ist aus Digital PR, dem Online Marketing und der Unternehmenskommunikation nicht mehr wegzudenken. Die neovideo soll Menschen aus den Bereichen Werbung, Kommunikation, Marketing & Sales und natürlich alle, die kreativ mit Video arbeiten, inspirieren und befeuern.

Die neovideo ist Kommunikations Event und Marketing Messe zum Thema Video in allen Kanälen: Video Content Marketing, Programmatic Video, Social Video, Video-PR uvm. – kurz: es geht darum, wie Sie Ihre Marke, Ihr Unternehmen oder Ihre Institution mit Onlinevideos erklären, präsentieren und bewerben können. Expertinnen und Experten geben tiefe Einblicke, welche Faktoren und Methoden Ihre Inhalte zum Erfolg führen. Umsetzungsprofis aus der Praxis sprechen über ihre Erfahrung, über Chancen und Risiken und zeigen spannende, preisgekrönte Best Practice Projekte. Damit Sie ihr Wissen auch vertiefen können geben wir Ihnen in Workshops die entscheidenden Tools mit.

Sponsoren und Partner der neovideo 2019

Bei Fragen zu Aussteller- und Kooperationspaketen für die neovideo 2020 wenden Sie sich an Andreas Modritsch

Haben Sie noch Fragen?